Humboldt Universität
November 2019
Das Programm „Blickwechsel“ der Humboldt Universität organisiert Veranstaltungen für Wissenschaftler*innen, bei denen sie ihr Wissen austauschen und Perspektiven auf die Türkei erweitern können.

Für ihre Konferenz haben wir die visuelle Identität entwickelt, Poster gestaltet und das Programm in Form einer 100-seitigen Broschüre entworfen. In dieser werden die Ergebnisse der neuesten Forschung zu „Rights and Equality in Contemporary Turkey“ vorgestellt.

Die Visualisierung von „Rights and Equality“
Rechte und Gleichheit sind herausfordernde Themen, die im Bezug auf die Türkei mit vielen politischen Aspekten verbunden sind. Zusammen mit dem Team von „Blickwechsel“ haben wir einen visuellen Ansatz entwickelt, der nicht auf Klischees zurückgreift, sondern sich auf eine neue Herangehensweise und die Beziehung zwischen den beiden Themen fokussiert.
Wir haben die Grundformen von umrissenen und ausgefüllten Kreisen verwendet, um die Hauptthemen „Rechte“ und „Gleichheit“ hervorzuheben. Beide Kreise treffen sich in der Mitte des Bildes und schaffen einen sicheren und gemeinsamen Raum. Farblich haben wir mit der Corporate-Identity-Farbe Blau gearbeitet und mit Gelb Kontrast und Highlights geschaffen.
Das klare aber trotzdem komplexe Bild betont die Beziehung und Kombination der beiden Themen und verweist gleichzeitig auf die Assoziation des physischen Raums zwischen ihnen. Außerdem schaffen Form und Farbspiel einen frischen Look, der nicht nur Akademiker*innen anzieht, sondern die Konferenz auch für ein breiteres Publikum attraktiv macht.
„Wir haben wirklich schöne Produkte erhalten und mochten auch die Herangehensweise von Friendzone.Studio: kreativ, engagiert und zuvorkommend.
Außerdem haben wir sehr gute Rückmeldungen von unseren Gästen bekommen.“
Tuğba Yalçınkaya, Projektkoordinatorin
Den Zugang erleichtern
Die von uns entworfene Broschüre beinhaltet die Ergebnisse der Forschung. Die vorgestellten Themen haben eine große inhaltliche Tiefe, daher war es unser Hauptziel, die Zugänglichkeit und Lesbarkeit zu erhöhen. Dies haben wir durch hervorstehende Überschriften, subtilen Farbauftrag und großzügige Nutzung des leeren Raums umgesetzt. Der klare Look, den wir sowohl für die Broschüre als auch für das Merchandising entwickelt haben, ermöglichte eine breitere Zugänglichkeit und eine starke Repräsentation der Konferenz „Rights and Equality in Contemporary Turkey“.

Was wir gemacht haben

Visual Identity: Graphic Design und Merchandising

Editorial: Art Direction, Graphic Design

Weitere Projekte

Aufgeklärt ― Social Media

Für ein zweisprachiges Radioprogramm, das sich mit Verbraucherrechten auseinandersetzt, haben wir das Branding gemacht und eine Social Media Strategie entwickelt.

Mehr hier

the journal ― Social Media & Webseite

Für ein weltweites kollaboratives Projekt von Fotograf*innen, die ihr Leben während der COVID-19 Pandemie dokumentieren, haben wir Kommunikationsstrategie, Webseite und Social Media entwickelt.

Mehr hier

Friendzone.Studio ―Event

Bei unseren Events geben wir Künstler*innen, die für sozialen Impact arbeiten, eine Plattform für ihre Projekte.

Mehr hier